31.10.2013 17:00 (Kultur)
» Blech aus Bernsbach im Depot Pohl-Ströher «
(MT) GELENAU: Das Depot Pohl-Ströher in Gelenau wird am Freitag vor dem 1. Advent seine Türen für die diesjährige Weihnachtsschau öffnen. Die Sonderthemen stehen natürlich längst fest. So wird die Herstellung von Blechwaren, darunter Blechpyramiden beleuchtet.
Das hauseigene Museum der ehemaligen Firma Albin Auerswald - Blechwarenherstellung, gegründet 1874 in Bernsbach stellt dafür große und kleine Handmaschinen, Werkzeuge sowie Fertig- und Halbfertigprodukte als Leihgaben zur Verfügung.
Neu in der zweiten Ausstellungsebene des Depots ist eine weitere Szene in der Sammlung Historische Kinderfahrzeuge ein Tretauto »Mercedes Stuttgart 200« besticht durch seine dunkelrote Farbe.
Ebenfalls fällt ein Tretflugzeug auf. Dieses hängt im Bereich »Puppen auf Fahrt« an der Decke und wird natürlich von einer attraktiven Puppenpilotin gesteuert. Das Flugzeug ist ein Replikat einer Fokker-Doppeldecker mit einer Länge von 1,55 m.

Bild: Karl-Heinz Friedrich bei der Anlieferung der großen Handspindelpresse (Quelle: Lopesa/Michael Schuster)