03.10.2012 17:00 (Sonstiges)
» Rettungskräfte proben Ernstfall «
(MT) BOCKAU: Bei einer nicht alltäglichen Einsatzübung wurde in Bockau das Zusammenspiel verschiedener Rettungskräfte geprobt. Das Szenario bot Aufgaben für alle: Feuerwehr, Wasserwacht und Bergwacht sowie letztendlich Notärzte und Rettungsdienste. Ein Auto war in eine 20-köpfige Wandergruppe gefahren und mit einem weiteren Pkw zusammengeprallt. So mussten mehrere eingeklemmte Personen, mehrere verletzte Personen im unwegsamen Gelände und außerdem Verletzte im Wasser geborgen werden.
Auch wenn sich den Ernstfall keiner wünscht, so ist es doch gut zu wissen, dass die Rettungskräfte regelmäßig trainieren.